Dienstag, 12. August 2014

hummelellli in lena`s patchwork


jawohl, jawohl . . .
nun ist es soweit, tatsächlich ist ein von mir genähtes teil in der august ausgabe der
Lena`s PATCHWORK
gelandet.
auf den seiten 36, 37 und 38 wird erklärt, wie ich einen kleinen rucksack nähe. frau rolf vom oz-verlag hatte mich angeschrieben und gefragt ob ich lust darauf hätte, anderen nähbegeisterten frauen zu erzählen wie ich meine kleinen rucksäcke nähe und ja, dass mache ich sehr gerne!
den schnitt habe ich mir irgendwann ausgedacht und so nach und nach etwas verändert bis es passte. der rucksack ist einfach zu nähen und das nachnähen sollte problemlos klappen.
um dieses gute stück geht es.
ich schickte ihr den mini rucksack per post, er wurde dort professionell fotografiert, per mail
ging es mit dem text hin und her, er wurde noch etwas gekürzt und "in form gebracht"
und das ergebnis sieht nun so aus:



nach fast eben diesem vorbild (etwas größer wurde gewünscht)  nähte ich die tage einen weiteren rucksack, den bekommt die kleine lea von ihrer omi am 23.08. zur einschulung.
lea liebt pferde . . . :-)


es ist wirklich nicht schwer, diesen rucksack zu nähen. falls ihn jemand nachnähen möchte,
ich habe die seiten aus der lena patchwork eingescannt und kann sie gerne per
 mail - kostenlos - verschicken.
und soll der rucksack etwas größer werden, einfach die quadrate größer zuschneiden,
alles andere dann anpassen, fertig...
ja, die prinzessin möchte auch mit ins bild, bitteschön ;)

ich freue mich, dass mein selbst kreierter rucksack so gut ankommt
und hoffe, dass er euch auch gefällt


nun geht es noch ein stündchen an die nähmaschine...
ahoi und winke, winke von der insel
eure

1 Kommentar:

  1. Liebe Mandy,
    deine Taschen/Rucksäcke sind so toll, die haben einen Artikel in Lena's Patchwork wirklich verdient! Allein schon vom Ansehen bekomme ich gute Laune!
    Viele Grüße aus der Eifel,
    Marjan

    AntwortenLöschen